Praktikum

Es müssen keine 300 Stunden Praktikum abgeleistet werden. Die 300 Stunden umfassen die
Recherche, Vertiefung in die Thematik, Anfahrt, Selbstlernzeit, Telefonate,
Kontaktaufnahme, sowie das eigentliche Praktikum und Projekt.Es gibt zwei Varianten den Leistungsnachweis des Praktikums zu erbringen:

1. Variante
90 Stunden Praktikum in einer oder mehreren Einrichtungen 

2. Variante
45 Stunden Praktikum in einer oder mehreren Einrichtungen und 45 Stunden ein eigenes
Projekt gestalten. Hierzu ist es notwendig ein eigenes Tier zu nutzen. Es können Höfe, Zoos,
der Wald, der See aufgesucht werden und dort gearbeitet werden

Das Praktikumsstunden müssen nicht zusammenhängend absolviert werden. Es können auch mehrere Anbieter aufgesucht werden.

Der Praktikumsbericht muss 5 Seiten umfassen und sollte bis zum 13 VW abgegeben sein.Hier kann es um einen Teil des Praktikums gehen, um einen Vergleich von den Anbietern oder auch um das eigene Projekt.

Finanzierung

Nach Eingang der Anmeldegebühr von 900,00 € können die weiteren Kosten auch in Raten gezahlt werden. Bei monatlicher Zahlung richtet sich die Höhe der Raten nach der Dauer der Fachkraftausbildung. Gern können auch andere Ratenzahlungen abgesprochen werden.

Was ist, wenn ich an einem VW nicht teilnehmen kann?

Wir bieten Nachholtermine in anderen Kursen an. Grundsätzlich dürfen 20 % Fehlzeit innerhalb der Präsenszeit entstehen. Dies sind ca. 2, 5 VW´s.

Dürfen Hunde mitkommen?

Grundsätzlich dürfen Hunde zum IstT kommen. Im E- learning ist eine Liste, in der die Termine aufgelistet sind, an denen Hunde nicht teilnehmen dürfen.

Noch Fragen?

Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht

Scroll to Top